Reviews
images//HOMEPAGE2016/SLIDER/xenoblade.jpg

2013 machte ein kleines schwedisches Studio mit einem eShop Titel auf sich Aufmerksam. Es war ein Spiel das sich auf dem 3DS häufiger verkaufte als auf iOS und Android und zwei Jahre später eine würdige Fortsetzung bekam. Die Rede ist von Gunman Clive und wir verraten euch ob sich der zweite Teil genauso lohnt wie sein Vorgänger.

 

 

Gunman Clive ist ein 2D Jump&Run im Stil von Mega Man. Man läuft als Cowboy von links nach rechts durch die Level und ballert seine Gegner mit der guten alten Pistole nieder. Ab und an finden sich auch Extrawaffen wie eine Shotgun oder eine Art Raketenwerfen mit denen die Gegner deutlich effizienter zu Boden befördert werden. Anders jedoch als in Mega Man habt ihr in Gunman Clive 2 auch die Pflicht euch mit unterschiedlichen Fahrzeugen und Tieren fortzubewegen. So bestreitet ihr manche der Levels auf einem Panda, einem Dinosaurier oder einem Flugzeug. Insgesamt 25 Level, die thematisch quer über den gesamten Globus angesiedelt sind, warten auf euch. Viele sind gespickt mit tödlichen Fallen, Abgründen oder Physikspielereien wie "Antigravitationsfelder" oder schwebende Plattformen die euch anziehen. Teilweise braucht ihr etwas Geduld um die Level erfolgreich zu absolvieren, denn obwohl die meisten Level nur zwischen 40 und 160 Sekunden dauern müsst ihr die Level häufiger neustarten, weil jeder Tod ein Restart des Level zur Folge hat. Dabei wird es jedoch nie unfair und jede Passage ist mit etwas Übung zu absolvieren. Am Ende eines jeden Kontinents wartet je ein thematisch passender Endgegner auf euch der es meist in sich hat. Die Steuerung ist dabei noch genauso hakelig wie im ersten Teil. Ein Vergleich mit Mega Man ist mehr als angebracht an dieser Stelle. Neben Springen und Schießen hat Gunman Clive keine besonderen oder versteckten Fähigkeiten. Ihr seid also komplett auf euer eigenes Können angewiesen.

Die Level sind genau wie im ersten Teil wunderschön per Hand animiert und bewegen sich wie in uralten Animationsfilmen leicht hin und her. Der 3D-Effekt kommt dabei besonders gut zur Geltung. Allein wegen der schicken Animationen ist Gunman Clive 2 ein Download wert. Das Spiel ist dann leider in knapp 2 Stunden bereits durchgespielt. Es besitzt dafür einen hohen Wiederspielwert mit drei weiteren spielbaren Charakteren (die legendäre Ente ist wieder mit dabei) und insgesamt drei Schwierigkeitsgraden.

 

Fazit:

Gunman Clive 2 macht alles richtig. Ein schick animiertes 2D Jump&Run mit antreibender Musik und einem hohen Wiederspielwert. Aus den 2 Stunden die man für den Storymodus braucht werden schnell 4 oder 6 wenn man zusätzlich die anderen Charaktere berücksichtigt. Bei einem Preis von 2,99€ kann man nicht meckern und sollte dem Spiel definitiv eine Chance geben.

Wertung:

 

Vielen Dank an Hörberg Productions für die Bereitstellung des Download-Codes!

Satoru Iwata! BIG YouTube Creators Tribute!!! | 直接 Directly

SPECiAL THANKS To ALL COSPLAY HEROES & HEROiNES (Love U All ♥♥♥♥♥♥♥♥♥) ►
This channel is all about gaming in the best possible way. I am a gaming enthusiast and i work fulltime to present you the best gaming channel on YouTube. Be sure to check out my tons of amazing contents, especially Nintendo related. Future project will include more PC and Oculus Rift gaming. ►
More Unboxings ►More Vlogs and more awesome things ►►►SUBSCRIBE to my channel: https://www.youtube.com/c/tilmendomin...
►►My TWITCH channel: http://www.twitch.tv/tilmendomination ►►

Verantwortlich für das Webdesign:
Onemix Souund & Webdesign Köln
www.onemix.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.