Reviews
images//HOMEPAGE2016/SLIDER/xenoblade.jpg

Mit "Drachenzähmen leicht gemacht 2" erscheint von Namco Bandai das passende Spiel zum gleichnamigen Film, der momentan in den Kinos anläuft. Werfen wir doch mal einen genaueren Blick auf das Gameplay:

Frei wie ein Vogel... äh, Drache

Inhaltlich hält sich das Spiel nicht an die Geschehnisse des Films, sondern spielt, wenn man so will, nach den Ereignissen und präsentiert sich eher eigenständig.

Direkt zu Beginn erhaltet ihr eine kurze Einweisung zu der elementaren Steuerung eures Drachen. Danach kann es eigentlich auch direkt los gehen. Das Ganze spielt auf einer Open-World-Insel, die ihr voll bereisen, bzw. befliegen könnt, um an bestimmten Punkten zu landen und Minigames zu absolvieren. U.a. werdet ihr von anderen Drachenreitern zu einem Wettfliegen herausgefordert, müsst innerhalb eines Zeitlimits ein bestimmtes Ziel erreichen und dabei so viele Ringe wie möglich passieren, Schafe einfangen und sie im passenden Gehege abliefern oder Wikingerattrappen mit eurem feurigem Atem versengen.

Es gibt also einiges an Auswahl, was ihr tun könnt. Dabei zielt das Ganze aber durch seine Präsentation und vom Schwierigkeitsgrad her eher auf ein jüngeres Publikum ab. Wer ein klassisches Jump'n'Run oder Action-Adventure erwartet hat, wird leider enttäuscht sein. Nichtsdestotrotz können die kleinen Spielchen kurzweilig unterhalten und es kann auch Spaß machen sich einfach auf einen der auswählbaren Drachen zu schwingen, um die Insel zu erkunden. Dabei könnt ihr Aufgaben erledigen oder Items einsammeln, mit denen ihr später euren Drachen upgraden und aufzüchten könnt.

Im Übrigen ist die 3DS-Version inhaltlich identisch zur Wii U-Version und weißt in Gegensatz zu letzterer lediglich minimale grafische Defizite auf.

 

Von Drachen und Optik

Grafisch wirkt das Spiel recht solide gemacht. Abzielend auf die bereits erwähnte jüngere Zielgruppe, präsentiert sich das Ganze recht bunt und fröhlich. Großartige Highlights, was Effekte & Co angeht, dürft ihr nicht erwarten, aber es gibt auch keine groben Schnitzer oder Framerate-Einbrüche. Ab und zu seht ihr im Hintergund ,wie sich der ein oder andere Wald der Insel aufbaut, was aber durchaus noch im Bereich des Verkraftbaren liegt und sich nicht auf die Spielbarkeit auswirkt.

Für die Ohren werden einige schöne Stücke geboten, die teilweise sogar leicht episch angehaucht wirken, den Flair der Drachenwelt unterstreichen und die Atmosphäre verdichten, wenn ihr über die Insel daher gleitet.

Fazit:

"Drachenzähmen Leicht Gemacht 2" ist quasi eine Art Minispielsammlung, die kurzweilig begeistern kann, wenn man nichts zu anspruchsvolles erwartet. Für jüngere Spieler könnte sich die Anschaffung lohnen, alle anderen sollten es sich vor dem Kauf erst einmal anschauen oder ggf. Probezocken.

 

Wertung der Wii U Version:

Wertung der 3DS Version:

Satoru Iwata! BIG YouTube Creators Tribute!!! | 直接 Directly

SPECiAL THANKS To ALL COSPLAY HEROES & HEROiNES (Love U All ♥♥♥♥♥♥♥♥♥) ►
This channel is all about gaming in the best possible way. I am a gaming enthusiast and i work fulltime to present you the best gaming channel on YouTube. Be sure to check out my tons of amazing contents, especially Nintendo related. Future project will include more PC and Oculus Rift gaming. ►
More Unboxings ►More Vlogs and more awesome things ►►►SUBSCRIBE to my channel: https://www.youtube.com/c/tilmendomin...
►►My TWITCH channel: http://www.twitch.tv/tilmendomination ►►

Verantwortlich für das Webdesign:
Onemix Souund & Webdesign Köln
www.onemix.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.