Reviews
images//HOMEPAGE2016/SLIDER/xenoblade.jpg

Und wieder einmal gibt es Verstärkung für die Puzzlefraktion des 3DS eShops. Wie so oft in diesem Genre, versucht auch "Hazumi" mit einem simplen Spielprinzip zu überzeugen. Ob es den Entwickler gelungen ist, erfahrt ihr hier:

 

 Alleyway war gestern

Wie bereits beim Klassiker, der 1989 auf dem GameBoy erschien, setzt "Hazumi" auf das Kugel-Klötzchen-System. Eure Aufgabe ist es, mithilfe eines Balles alle Blöcke innerhalb eines Levels abzubauen. Dies klingt zunächst einfach, gestaltet sich in der Praxis aber dann doch anspruchsvoller, da der besagte Ball niemals still steht, und von allen Wänden und Hindernissen abprallt. So müsst ihr diesen durch den jeweiligen Parcour lenken und dabei jeden einzelnen Klotz berühren. Anfangs dürftet ihr damit keine größeren Probleme haben, aber je weiter ihr im Spiel voranschreitet, umso komplizierter wird das Ganze. So fügen sich auch schnell verschiedenfarbige Klötzchen dem Spiel hinzu, welche ihr nur erfolgreich verschwinden lassen könnt, wenn eure Kugel die gleiche Farbe besitzt. Das Wechseln dieser Eigenschaft ist nur an bestimmten Stellen möglich und gibt dem Ganzen eine taktisch/strategische Note, da ihr im Vorfeld überlegen solltet, in welcher Reihenfolge und in welche Richtung ihr durch das Level manövrieren wollt. Damit nicht genug: Es erscheinen auch bald Kreissägen, beißende Fallen etc., die ihr tunlichst meiden solltet, wenn ihr den jeweiligen Parcour nicht von vorne beginnen wollt. Windböen hingegen können euch helfen, an entfernte Bereiche zu gelangen oder sie versuchen euch in oben bereits erwähnte Fallen zu drängen. So kämpft ihr euch immer weiter vor. Schafft ihr es, einen Abschnitt schnell genug zu beenden, werdet ihr mit Sternen (maximal drei pro Level) belohnt, welche man benötigt, um neue Abschnitte freizuschalten.

 

 

Etwas karg, aber nicht arg

Die Grafik von "Hazumi" kommt, ähnlich wie das Spielprinzip, relativ reduziert daher. Dies fällt aber keinesfalls negativ ins Gewicht, da es der Spielbarkeit zugutekommt. Ball, Blöcke und Fallen sind jederzeit gut sicht- und erkennbar. Daraus ergibt sich ein optimales Handling. Die Physik der Kugel und deren Flugbahn ist auch sehr gut umgesetzt und lässt sich prima im Voraus berechnen und lenken. Nur wenn man zu Beginn eines Levels zu schnell versucht los zu lenken, kann es passieren, dass euer Kommando nicht erkannt wird. Dies ist aber nicht wirklich tragisch. Ansonsten gestaltet sich das Spiel recht farbenfroh und passend. Dazu werdet ihr mit gut gelaunten Musikstücken beschallt, die angenehm dezent im Hintergrund das Ganze abrundend untermalen. Wer sich aber ohne Musik besser konzentrieren kann, kann diese auch optional abschalten.

 

 

Fazit

Jeder, der auf Puzzle- und Knobelspiele steht, sollte sich "Hazumi" einmal zu Gemüte führen, da es wirklich nur empfehlenswert ist, und sogar Leute ansprechen dürfte, die sonst nichts großartig mit diesem Genre anfangen können. Schnell ertappt man sich bei dem Gedanken "Nur noch dieses Level", was somit alles über das Suchtpotenzial sagen dürfte. Ob man es sich nun gemütlich macht, um eine längere Session einzulegen, oder kurz ein paar Abschnitte im Wartezimmer, Bus oder Zug spielt, mit "Hazumi" ist man auf jeden Fall gut versorgt.

 

 

Wertung:

 

Vielen Dank an Eyecancer für die Bereitstellung des Download-Codes!

 

Satoru Iwata! BIG YouTube Creators Tribute!!! | 直接 Directly

SPECiAL THANKS To ALL COSPLAY HEROES & HEROiNES (Love U All ♥♥♥♥♥♥♥♥♥) ►
This channel is all about gaming in the best possible way. I am a gaming enthusiast and i work fulltime to present you the best gaming channel on YouTube. Be sure to check out my tons of amazing contents, especially Nintendo related. Future project will include more PC and Oculus Rift gaming. ►
More Unboxings ►More Vlogs and more awesome things ►►►SUBSCRIBE to my channel: https://www.youtube.com/c/tilmendomin...
►►My TWITCH channel: http://www.twitch.tv/tilmendomination ►►

Verantwortlich für das Webdesign:
Onemix Souund & Webdesign Köln
www.onemix.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.